Salatcreme mit frischem Gemüse

Salatcreme Blumenkohl

Die Soße ist ein bisschen dicklich und lässt sich gut mit geschlagenen saftigen Früchten, Wasser usw. verlängern.
Zubereitungszeit ca. 5 Minuten

4412

  • 25 g getrocknete Blumenkohlblätter & Strunk
  • 1/2 EL gem. schwarzer Pfeffer
  • 1 geh. EL Salz
  • 140 g Ahornsirup oder Honig
  • 340 g Sonnenblumenöl
  • 360 g Apfelessig
  • 1 EL Senf
  • 4 cm Vanillestange

Wer keinen Vitamix hat, sollte den Blumenkohl vorher einen Tag in dem Essig einweichen.  Die trockenen Zutaten etwa 1 Minute mahlen auf höchster Stufe. Rest hinzugeben, ca. 1-2 Minuten auf höchster Stufe laufen lassen. In Gläser mit Schraubdeckel geben, verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Wer kein getrocknetes Gemüse hat, nimmt die 4-5 fache Menge frisches Gemüse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s