Geräte laufen heiß für die Kokostorte

Kokostorte – Rohkost

Springform, Durchmesser 18 cm; für eine 26-cm-Form die Mengen verdoppeln

4607
Wer eine Rohkosttorte möchte, muss auf die Rohkostqualität der einzelnen Zutaten achten.

Boden:

  • 35 g Haselnüsse
  • 35 Mandeln
  • 50 g Rundkorn-Naturreis
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 1 Prise Salz
  • 1 MS gem. Vanille
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Wasser

Füllung:

  • 150 g Kokosraspel
  • 50 g Mandeln
  • 50 g roher Agavendicksaft oder Honig
  • 50 g Apfelsine netto
  • 25 g Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Kokosöl

Glasur:

  • 35 g Kakaobutter
  • 35 g Kakaonibs
  • 15 g Kokosraspel
  • 25 g roher Agavendicksaft oder Honig

Dekoration:

  • einige Inkabeeren

Für den Boden:
Haselnüsse und Mandeln mit dem Reis fein mahlen (TM 1 Min./Stufe 10). Mit den restlichen Zutaten in den kleinen Vitamix-Nassbecher (0,9 L) geben und schlagen, bis sich ein knetbarer, noch lauwarmer Teig ergibt. Es lässt sich auch ein Versuch mit dem TM starten, ich fand jedoch den Vitamix hier erfolgreicher. Den Boden einer kleinen Springform mit Haushaltsfolie überspannen, den Teig drauf gleichmäßig verteilen.

Für die Füllung:
Kokosraspeln und Mandeln im Thermomix fein mahlen (1 Min./Stufe 10). Süßungsmittel hinzugeben. Apfelsine in einem kleinen Mixer mit Fruchtfleisch pürieren, mit Zitronensaft, wenigen Salzkristallen und dem Kokosöl in den Thermomix geben. Auf 37,5 °C stellen und 4 Min. rühren bzw. kneten. Auf dem Boden verstreichen und 20 Min. in den Tiefkühlschrank stellen.

Für die Glasur Glasur:
Kakaonibs und Kokosraspeln fein mahlen (1 Min./Stufe 8). Kakaobutter und Honig hinzugeben und verrühren (3 Min./40°C/Stufe 2). Auf die Füllung geben und rasch verstreichen – die Schokolade wird schnell hart, weil die Füllung ja kalt ist. Den Rand recht dicht mit Inka-Beeren besetzen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s