Eine besondere Kartoffelsuppe

Libanesische Kartoffelreissuppe

1 Portion

4084

  • 25 g Naturreis
  • 140 g Kartoffeln (nettto)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 gestr. TL Kreuzkümmel
  • 300 g Wasser
  • 1 gestr. TL Salz
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 EL Kürbiskernöl

Reis flocken, Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten und vorschneiden. Knoblauch schälen. Reis, Kartoffeln, Knoblauch, Kreuzkümmel und Wasser in den Thermomix geben und garen (19 Min./100 °C,/Stufe 1). Am Anfang einige Sekunden auf Stufe 7 drehen, damit das Gemüse zerkleinert wird. Sobald die Suppe „blubbert“, Temperatur auf 90°C stellen. Mit Salz, Zitronensaft und Kürbiskernöl abschmecken. Auf dem Teller mit Petersilie dekorieren.

Tipp:
Die Suppe ist relativ dickflüssig, wer gerne „dünne Suppen“ isst, sollte zum Kochen 400 g Wasser nehmen.
Das Kürbisöl gibt der Suppe die grüne Farbe. Jedes andere Öl ist natürlich vom Geschmack her auch möglich und gibt eine andere Nuance.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s