Tomatensuppe

Ist so ein echter Renner, schmeckt immer und fast jedem. Klar, es gibt auch Ausnahmen, aber auf jeden Fall ist die Tomatensuppe ein Standard in der Gastronomie, und die werden schon wissen, warum. 😉

Tomatensuppe Thermofix

1-2 Portionen

4980

  • 300 g Tomaten, in grobe Stücke geschnitten
  • 1 Zwiebel, in große Ringe geteilt (60 g netto)
  • 1 Knoblauchzehe geschält
  • 5 g Ingwer, ungeschält
  • 200 g Wasser
  • 10 g Apfelessig
  • 15 g Tomatenmark
  • 10 g Nussmus (von Cashews oder Mandeln)
  • 5 g Ahornsirup oder Honig
  • Chilipulver nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 40 g Wasser
  • 1 EL Mohnöl oder anderes Nussöl

Tomaten, Zwiebel, Knoblauchzehe, Ingwer und Wasser in den Mischtopf geben und zerkleinern (10 Sek./Stufe 5). Anschließend kochen (12 Min./100°C/Stufe 2), wenn es deutlich blubbert, auf 90°C stellen.
Essig, Tomatenmark, Nussmus, Honig, Chili, Pfeffer, Wasser und Öl zugeben und pürieren (20 Sek./Stufe 10).

Im Winter kann man statt frischer Tomaten auch eine Dose Tomaten, stückig, verwenden.

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Tomatensuppe”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s