Frühling ist Blumenkohlzeit

Auch dies ist ein Rezept, das nicht mehr in das Buch „Am besten vegetarisch“ gepasst hat. Unter anderem war das Foto nicht gut genug. Die Messlatte für die Fotos war hoch angesetzt!

Reisduett mit Blumenkohl

1 Portion

02-25 Reisduett mit Blumenkohl (3)

Zutaten für den Reis:

  • 50 g schwarzer Vollkornreis
  • 50 g Langkorn-Naturreis
  • 650 g Wasser

Zutaten für das Gemüse:

  • 50 g Wasser
  • 250 g Blumenkohlröschen
  • 2 Clementinen oder 1 kleine Orange (120 g netto)
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 TL Senf (7 g) (optional)
  • 1 Msp. Chilipulver
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Prise gem. Muskat1 Prise gem. Koriander
  • 1 TL Cashewnussmus (15 g)
  • 30 g gekochte rote Linsen

Zubereitung:

Der Reis lässt sich bequem in der Thermo-Küchenmaschine garen: Wasser in den Mischtopf gießen. Beide Reissorten in den Garkorb füllen, Korb einhängen und Reis garen (Varoma/45 Min./Stufe 1).
Nach etwa 20 Min. mit dem Blumenkohl beginnen. Wasser in eine Keramikpfanne (24 cm) gießen, Blumenkohlröschen hinzufügen. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel austritt. Auf kleinste Einstellung drehen und 13 Min. dünsten, ohne den Deckel abzuheben.

Clementinen bzw. Orange schälen und mit dem Salz mithilfe eines kleinen Mixers, hoch stehendes Messer, zu einer glatten Creme schlagen. Die restlichen Gewürze, Cashewnussmus und Linsen hinzufügen, mit dem flachen Messer gut mixen. Soße zum Gemüse geben, vorsichtig unterrühren und kurz aufkochen.

Tipp: Manchmal ist die Anschaffung eines zweiten Mischtopfs durchaus sinnvoll – so ließe sich die Soße wunderbar in einem zweiten Topf mixen, während der gegarte Reis noch über dem heißen Wasser im ersten Topf warmgehalten wird. Ich hätte auch den Blumenkohl in den letzten 15 Minuten in den Varomaeinsatz geben können, aber dann wäre es mit der Soße noch umständlicher geworden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s