Kiwizeit

Derzeit gibt es – zumindest hier in der „bergischen Ecke“ jede Menge Kiwis und auch Mangos im Sonderangebot. Da bietet sich doch ein leckeres Eis aus dem Vitamix an!

Fruchteis mit Kiwi

Rohkost, vegan

  • 1 Banane (90 g netto)
  • 1 Kiwi (85 g brutto)
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 110 g Bananenstücke gefroren
  • 95 g Apfelstücke gefroren
  • 75 g Mango gefroren
  • 100 g Eiswürfel

Banane schälen, mit Kiwi (ungeschält) und Kernen auf langsamer Stufe zerkleinern, dann allmählich bis zur Höchststufe drehen, bis alles cremig ist Die gefrorenen Zutaten hinzugeben und mit dem Stößel zu Eis verarbeiten. Auf dem Foto seht Ihr sehr schön die oft beschriebene „Raute“: Sobald sie zu sehen ist, ist das Eis fertig.

Wer das Eis im Thermomix machen möchte, muss die Eiswürfel zuerst fein mahlen, dann die anderen Zutaten hinzugeben. Und natürlich die Kiwi schälen. Es wird nicht so fein wie in einem Hochleistungsmixer, aber durchaus lecker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s