Suppen passen auch immer!

Eine der für mich wichtigsten Erfolgsgebiete des Thermomix ist das Kochen von Suppen, herrlich unkompliziert. Es geht auch ohne Pürieren 🙂

Leichte Gemüsesuppe

Hauptspeise für 6 Personen (je zwei Teller) mit etwas Brot; Zubereitung ca. 30 Min (Arbeitszeit 10 Min).

VeggieSoup

  • 1 kleine Zwiebel (35 g netto)
  • 1 große Knoblauchzehe (10 g)
  • 1 mittelgroße Kartoffel (90 g)
  • 1 große Möhre (165 g)
  • 30 g Petersilienwurzel
  • 125 g Sellerie (netto)
  • 100 g Chinakohl
  • 2 EL gelbe oder rote Linsen
  • 1000-1250 g Wasser
  • 2 gestr. Kräutersalz
  • 2 TL Zitronensaft

Gemüse waschen, putzen (Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten) und ggf. schälen (Zwiebel, Sellerie) In Stücke schneiden und in den Thermomix geben. Salz, Linsen und Wasser hinzugeben. 25 Minuten auf Stufe 2, 100 °C kochen, evtl. auf 90 °C herunterstellen, sobald die Suppe kräftig durchgekocht ist. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Je 6 kleine Suppenkellen ergibt eine Portion zum Einfrieren (wie auf dem Foto gezeigt).

Tipp: Die Wassermenge richtet sich danach, wie „dick“ die Suppe sein soll. Mit 1250 g ist sie im frischen Zustand eher dünn & leicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s