Frühstück belebt den Tag

Das Vollwertler-Frühstück mit rohem Getreide wird mittlerweile häufig imitiert – „imitation is the sincerest form of flattery“, wie der Engländer sagt 😉 Die anderen Ernährungsrichtungen oder auch Diäten meinen dann immer Milch, Joghurt usw. drunter mischen zu müssen, weil wir ja Eiweiß für den Tag brauchen. Ah ja. Geht eben nix über veraltetes Wissen.

Das Frühstück mit dem frischen Korn ist enorm abwechslungsreich. Ich habe mal ein ganzes Buch dazu verfasst – und es wäre mir ein Leichtes, einen Nachfolger zu erstellen, wenn ich das wollte. Kein Frühstück ist wie das andere.

Himbeer-Träumchen

2 Portionen; die Gewichtsangaben sind „netto“, d.h. vorbereitetes Obst.

Himbeer

  • 2 EL Leinsamen
  • 4 EL Nackthafer
  • 2 EL einer Getreidemischung oder Roggen, Weizen, was gerade im Hause ist
  • 125 g Himbeeren
  • 90 g Banane
  • 105 g Apfel
  • 280 g frische Mango
  • Deko: 10 g Kokosmus
  • Deko: 30 g rote Johannisbeeren

Leinsamen mit dem Getreide flocken, auf zwei Schüsselchen verteilen. Das Obst in grobe Stücke teilen und im Hochleistungsmixer pürieren, über das Getreide geben. Dekorieren mit Kokosmus (in die Mitte geben) und Johannisbeeren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s