Schlagwort-Archive: FKG

Es ist Kaki-Zeit!

Kaki gibt es im Moment reichlich im Sonderangebot. Erstaunlich, wie sie sich über die letzten 15 Jahre ins Sortiment gebracht haben. Heute mal ein exotisches Frühstück – Kaki und Mango, beides aus dem Sonderangebot. 🙂 Und es zeigt wieder einmal – das Frischkorngericht ist so wandelbar und bietet immer wieder neue Möglichkeiten, optisch genau wie vom Geschmack her.

Mangopudding mit Biss

2 Portionen

10236

  • 2 EL Leinsamen
  • 4 EL Nackthafer
  • 10 g Zitronenfleisch
  • 2 Kaki (460 g), eine halbe als Deko zurückelgen
  • 1 kleine Mango (210 g)
  • 2 EL Buchweizen
  • 8 Mandeln
  • 4 Paranüsse

Leinsamen mit dem Hafer flocken, auf zwei Schüsselchen verteilen. Das Obst in grobe Stücke teilen und im Hochleistungsmixer pürieren, über das Getreide geben. Mit Buchweizen bestreuen. Die Kaki-Hälfte längs halbieren, in Ecken schneiden. Die Schüsseln mit Kakiecken und Nüssen wie im Foto gezeigt dekorieren.

Frühstücken macht Laune

Ananas on the Roggs

Frühstück für 2 Personen; Vorbereitung: 3-4 Tage Roggen sprossen lassen

3718

  • Roggensprossen von 3 EL Roggen
  • 1 großer Apfel (190 g)
  • 1 Banane (155 g brutto)
  • 335 g Ananas (brutto)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 30 g Kokosstreifen Rohkostqualität
  • 4 Weintrauben oder anderes Saisonobst zur Dekoration

Apfel grob zerteilen, Banane schälen, Ananas ebenfalls schälen und grob vorschneiden. Apfel, Banane, Ananas, Zitronensaft und Roggen miteinander pürieren (1 Min. Stufe 4; 14 Sek./Stufe 8). Auf 2 Schüsselchen verteilen. Mit Kokosstreifen bestreuen. Weintrauben halbieren und je vier auf ein Schüsselchen geben.